Kinderhilfe Tschernobyl Asbach und Umgebung e.V.

 
 

Tschernobyl  -  26.4.1986

Durch menschliches Versagen und technische Probleme in einem Kernkraftwerk in Tschernobyl in der Ukraine kam es zu einem Reaktorunfall, der ganze Regionen im Umfeld des Reaktors verseucht hat.

Viele Menschen leiden seitdem unter den Folgen dieses Unglückes. Insbesondere treten bei den Kindern Erkrankungen des Immunsystems sowie Missbildungen bei den Neugeborenen auf. Erschreckend sind die strahlenbedingten Erkrankungen an Schilddrüsenkrebs, sowie eine Erkrankungsform die als Tschernobyl-Aids bekannt geworden ist.

Wir, die Kinderhilfe Tschernobyl Asbach und Umgebung e.V., haben uns seit 1993 zum Ziel gesetzt, diesen Kindern aus den verstrahlten Regionen von Weißrussland zu helfen. Unser Einsatzgebiet befindet sich im Distrikt Gomel, speziell Jelsk und Umgebung.

Seitdem haben wir ungefähr 840 Kindern und Jugendlichen einen Erholungsaufenthalt hier im Asbacher Land ermöglicht.

20 bis 30 Kinder verbringen alljährlich ca. 3 Wochen ihrer Sommerferien bei Gasteltern hier in Asbach und der Umgebung.

 

Unsere Sponsoren